Bericht Frühjahrstagung 2019

 

Unserere diesjährige Frühjahrstagung fand am 05. Mai 2019 im fränkischen Ornbau (Nähe Gunzenhausen) bei Zfr. Karlheinz Luff statt.
Am Vormittag führten wir unsere Versammlung durch. Hauptbestandteil dieser war vorallem ein Rückblick auf die letzte Schausaison sowie die Überreichung der errungenen Preise unserer letzten Gruppenschau in Maihingen.

1 Band: Hermann Eisenschmid auf Sächs. Feldfarbentauben - gelb m.w. Binden
1 Band: Georg Dauner auf Sächs. Flügeltauben kappig - schwarz m.w. Binden

1 Pokal (gestiftet von Georg Trapp aus Frankreich): Maik Zimmer auf Sächs. Flügeltauben glattk. - blau-gehämmert

Unseren alljährlichen Hauptpreis, den "Stern des Südens" errang Zfr. Heinrich Albrecht auf einen 1,0 Sächsischen Brüster blau.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH


Erfreulicherweise konnten wir mit Josef Ebner sowie der ZG Arnd u. Markus Wehling auch wieder neue Mitglieder in unsere Gruppe aufnehmen.

Unsere mitgereisten Frauen unternahmen am Vormittag einen Ausflug auf die "Vogelinsel" im nahegelegenen Altmühlsee und erhielten dort eine recht interessante Führung durch die dortige Umweltstation.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen im Gasthof zum Angerwirt fuhren wir zum weitläufigen Anwesen der Fam Luff. Nach einer ausgiebigen Führung über die "Ranch" konnten wir den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen gemütlich ausklingen lassen.



Nochmals ein herzliches Dankeschön an Karlheinz und seine Familie für die Organisation dieser gelungenen Veranstaltung.    



Maik Zimmer