Unsere diesjährige Frühjahrstagung fand am 05. Mai ´13 im Gasthof zum Grünen Baum in Westendorf/Allgäu statt. Organisator dieser Veranstaltung war Zfr. Rudi Hiemer.

Am Vormittag führten wir unsere Versammlung durch. Hauptbestandteil dieser war die Auswertung der letzten Schausaison sowie die Planung unserer nächsten Gruppenschauen.

Per Losentscheid wurde erstmals unser „Gruppensieger“ (1 Band) ermittelt. Gewinner war Werner Reischl auf eine 1,0 Sächs. Schildtaube glattk. gelb m.w. Binden (hv 96E in Nürnberg) – herzichen Glückwunsch!

Erfreulicherweise konnten wir auch mit Kurt Stadler aus Frauenau, Züchter Sächs. Schnippen in kappig / schwarz, ein neues Mitglied in unsere Gruppe aufnehmen.

Unsere Frauen unternahmen am Vormittag eine geführte Stadtbesichtigung in Kaufbeuren und waren alle begeistert davon.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen fuhren wir zu Fam. Hiemer nach Mauerstetten-Steinholz und nahmen die dortige Pfaffenzucht in Augenschein. Im Anschluß daran gings wieder zurück in den Gasthof nach Westendorf, wo wir den Nachmittag gemeinsam bei Kaffee und Kuchen ausklingen ließen.

Nochmals ein herzliches Dankeschön an Rudi und seine Frau für die Organisation dieser gelungenen Veranstaltung.

Maik Zimmer

0
0
3
4
5
6
7
9
10
11