News

Am 07. Oktober 2012 fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung mit  anschließender Jungtierbesprechung in Salgen statt.

Insgesamt 26 Zuchtfreunde  trafen sich zu dieser Veranstaltung.

 

Ein besonderer Dank gilt hierbei unseren Zfr. aus  Österreich, Frankreich und der Schweiz, die doch immer wieder einen langen  Anfahrtsweg auf sich nehmen.

Gleich zum Anfang konnten wir unseren Zfr. Peter Neuhofer aus Österreich die vom  Hauptverein ausgestellte Urkunde zur Ernennung zum „Ehrenmitglied des SV der  Züchter Sächsischer Farbentauben“ überreichen. Dazu nochmals herzlichen  Glückwunsch!  

Nach dem Bericht unseres Kassierers H. Albrecht konnten Ihm die Kassenprüfer A. Münst sowie J. Bögle wie gewohnt eine einwandfreie und solide Kassenführung  bestätigen.

Der 1. Vorsitzende M. Zimmer gab in seinem Jahresbericht einen Rückblick auf die  erfolgten Aktivitäten und Ereignisse des abgelaufenen Geschäftsjahres unserer  Gruppe.

 

Des weiteren wurden noch Einzelheiten für unsere diesjährige Gruppenschau, die  vom 14. bis 16. Dezember der VDT-Schau in Nürnberg angeschlossen wird,  besprochen. Die GS 2013 findet im Dezember in Untermaxfeld statt und die GS 2014 schließen wir der VDT-Schau in Ulm an.

In Wort und Bild hielt unser Zuchtwart K.-H. Maurer einen interessanten Vortrag über  das Thema „Putzen von Hauben und Nelken“. 

Unter Punkt „Verschiedenes“ gab M. Zimmer u.a. noch einen kurzen Bericht über die  besuchte Sommertagung des HV im Juni in Gifhorn. Dort wurde übrigens unser  Mitglied Anton Kollmann zum Sonderrichter berufen. Auch hierzu noch unseren herzlichen Glückwunsch.

Eine heftige und interessante Diskussion gab es übrigens noch zum aktuellen Thema Tierschutz.

Wie gewohnt, fuhren wir nach dem gemeinsamen Mittagessen zur Schreinerei von H. Eisenschmid, wo bereits die am Morgen eingesetzten Jungtiere auf die neugierigen Blicke der Züchter warteten. Die Tierbesprechung übernahmen unsere Preisrichter W.  Reischl, P. Huber sowie R. Stephan in gewohnt engagierter Manier.

Herzlichen Dank  für die geleistete Arbeit, durch die es immer wieder zu interessanten Diskussionen  und den Austausch von verschiedenen Ansichten und Meinungen kommt.

Zum Schluß noch ein Großes Dankeschön an Hermann Eisenschmid und seine Familie für die Bereitstellung seiner Halle, verbunden mit dem Auf- und Abbau der Käfige sowie die stets willkommene „Versorgung“ mit Kaffee und Kuchen.

M. Zimmer

Einladung zur Frühjahrstagung

Unsere diesjährige Frühjahrstagung findet am Sonntag, dem 06. Mai 2012 in 87640 Biessenhofen -Hörmannshofen im Gasthaus Stegmühle statt und wird von unseren Zuchtfreund Anton Kollmann durchgeführt.

Gasthof StegmühleZu erreichen ist das Gasthaus von der A96 aus (Memmingen-München) / Abfahrt Kaufbeuren und dann entlang der B16 in Richtung Biessenhofen an der sich direkt der Gasthof Stegmühle befindet.

Genauere Info unter: www.gasthof-stegmuehle.de / Telefon: 08341-90200

Für alle die evtl. schon am Samstag anreisen gibt’s hier natürlich auch günstige Übernachtungsmöglichkeiten.

Beginn der Veranstaltung ist 09.30 Uhr.

Für unsere Frauen und Familien ist am Vormittag wieder ein unterhaltsames Programm geplant. Nach dem gemeinsamen Mittagessen sind wir dann alle zu Kaffee und Kuchen zur Fam. Kollmann eingeladen. Also bis dann, auf ein frohes Wiedersehen und ein paar nette Stunden im schönen Allgäu!

M. Zimmer

Gruppenschau Ulm 2011 Unsere diesjährige Gruppenschau war der württembergischen Landesschau am 26./27. November in den Messehallen in Ulm angeschlossen. Die Ausstellung selbst präsentierte sich in einem recht ordentlichen Rahmen.

Vom einreihigen Aufbau, guten Licht- und Luftverhältnissen bis hin zu einer umpfangreichen Dekoration. Einzig und allein 50er Käfige, in denen sich unsere Sächsischen Farbentauben einfach noch besser präsentieren können, wären sicherlich noch von Vorteil gewesen. Insgesamt 115 Sachsen waren gemeldet.

Angefangen mit Sächsischen Weißschwänzen, Pfaffen und Mönchen über Flügel-, Schwalben- und Schildtauben bis hin zu den Verkehrtflügelfarbentauben, Brüstern und Altdeutschen Mohrenköpfen war ein reichhaltiges Spektrum an Rassen, Farben und Kopfvarianten zu betrachten.

Weiterlesen...

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung mit anschließender Jungtierbesprechung trafen sich insgesamt 24 Mitglieder unserer Gruppe am Sonntag, dem 02. Oktober 2011 in Salgen bei Zuchtfreund Hermann Eisenschmid.

Nach der allgemeinen Begrüßung trug der 1. Vorsitzende Maik Zimmer seinen Jahresbericht vor. Insgesamt konnte er auf ein recht erfolgreiches Jahr unserer Gruppe Süd zurückblicken. Neben unserer Gruppenschau in Maihingen war natürlich die Europaschau im Januar in Zwönitz mit 155 ausgestellten Tauben und 11 errungenen Europachampions von Züchtern unserer Gruppe der Höhepunkt. Nochmals lobend erwähnt wurde die am 01. Mai 2011 durchgeführte Frühjahrstagung im Elsaß bei Familie Georges Trapp. M.Zimmer bedankte sich bei allen Mitgliedern, insbesondere seiner Vorstandskollegen für die gute und harmonische Zusammenarbeit.

Weiterlesen...

Mit einem Stück Grasnarbe für viel Beschäftigung in der Voliere sorgen !

Volierenhaltung ist bei uns Taubenzüchtern fast nur noch die einzige Möglichkeit unser schönes Hobby auszuüben. Ein einfaches, kurz gemähtes Stück Grasnarbe (40x40 cm) kann da auf eine ganz natürliche und vielseitige Art und Weise für ein friedliches Miteinander in der oft sehr trostlosen Volierenumgebung für Abhilfe schaffen.

Positiver Effekt zur Beschäftigung....

Ganz nebenbei finden die Tauben außer der Beschäftigung, auf einer ganz natürlichen Art und Weise den einen oder anderen Leckerbissen an tierischen Eiweiß, das sie suchend aufnehmen können. Wer einen Garten oder die Möglichkeit hat ein Stück Rasenfläche auf humusreichen Boden etwas zu pflegen, der kann sehr viel Interessantes seinen Tauben bieten.

Weiterlesen...

Termine

aktuelle Termine

- Ausstellungen
- Veranstaltungen uvm.
zum Terminkalender

Besucherzähler


Besucher heute:42
Besucher gestern:54
Besucher Monat:42
Besucher insgesamt:144317